Heraus zum 1. Mai!

Von: Tanja Lantz

Seit 125 Jahren wird der 1. Mai weltweit gefeiert, international, in der Schweiz und in der Ostschweiz. Hier die Termine.

Bazenheid, Sonntag, 1. Mai
Ab 10.00 Uhr im Restaurant Bären. Ansprache: Bettina Surber (Kantonsrätin SP, St. Gallen). Brunch mit Musik.

Buchs, Sonntag, 1. Mai
Ab 10.00 Uhr im Hotel Buchserhof. Ansprache: Barbara Gysi (Präsidentin kantonaler Gewerkschaftsbund St. Gallen, Nationalrätin SP). Ab 10.00 Uhr 1.-Mai-Familien-Zmorge.

Frauenfeld, Sonntag, 1. Mai
Ab 11.00 Uhr im Eisenwerk. Moderation: Edith Graf-Litscher (SP-Nationalrätin, Präsidentin TGGB). Ansprachen: Cornelia Komposch (Regierungsrätin SP), Corinne Schärer (GL-Mitglied Unia) und Köbi Auer (Gewerkschafter und SP-Politiker). Festwirtschaft mit Wurst, Brot und Bärlauch-Pasta.

Rapperswil, Sonntag, 1. Mai
Ab 11.30 Uhr auf dem Fischmarktplatz. Ansprache: Claudia Friedl (Nationalrätin SP, St. Gallen). Bis 18.00 Uhr Festbetrieb.

Rorschach, Sonntag, 1. Mai
Ab 11.00 Uhr in der Badhütte. Ansprache: Felix Birchler (SEV-Sekretär). 11.00 bis 13.30 Uhr Büezer-Zmorgä.

St. Gallen, Samstag, 30. April
16.00 Uhr Besammlung im Leonhardspark. Umzug via Vadianstrasse, Spisergasse und Bohl zur Grabenhalle. Ansprachen Mattea Meyer (Nationalrätin SP, VPOD, Unia), Görgün Tayfun (HPD Türkei), Andrea Hornstein (Stadtparlamentarierin) und Viviane Schindler (Präsidentin Juso St. Gallen). Ab 17.00 Uhr Festbetrieb in der Grabenhalle. 18.00 Uhr Politprogramm: Erich O. Graf, Hans Fässler, Herr Bitter. Ab 20.00 Uhr Kulturprogramm: „Ten cent pistol“ (Indie Rock), Tommy (HipHop/Rap), Redska, Ska, Nauras (Electro). Dazwischen erzählen Juso-Mitglieder Lehrlingsgeschichten.

Diese News als PDF