Verkehrsbetriebe Skirennen in Wildhaus Toggenburg

Von: Maria Huber

Bei herrlichen Bedingungen fand am 19. /20. Januar in Wildhaus (Toggenburg) das Schweizerische Verkehrsbetriebe Skirennen statt. Mit dabei der VPOD.

Am 19. /20. Januar fand in Wildhaus (Toggenburg) das Schweizerische Verkehrsbetriebe Skirennen statt. Bei herrlichen Wetter und Topbedingungen stürzten sich die Busfahrerinnen und Busfahrer den Hang hinunter. Organisiert wurde das Rennen von der VBSG (Verkehrsbetriebe St.Gallen). Mit dabei war eine grosse Delegation von VPOD Mitgliedern unter anderem der Präsident der VPOD Gruppe Andi Hinnen, der als OK Mitglied viel zum Gelingen dieses Anlasses beigetragen hat. Der VPOD hat den Anlass unterstützt. Die Regionalsekretärin Maria Huber, hat das Rennen besucht und konnte sich von der ausgezeichneten Arbeit der VPOD Mitglieder überzeugen.

Diese News als PDF

Galerie: Verkehrsbetriebe Skirennen in Wildhaus 19./20. Januar 2017