Applaus war gestern – heute braucht es endlich Anerkennung und Wertschätzung !

Unsere Regionalsekretärin Alexandra Akeret beim Einwerfen der 300 Briefe an die Gesundheitsinstitutionen.

Von: Alexandra Akeret

Wir werden heute 300 Briefe an alle Leitungen der Spitäler, Pflege- und Altersheime, Psychiatrien und Spitex der Kantone St.Gallen, Thurgau und beider Appenzell verschickt Wir warten auf Antworten!

Wir haben festgestellt, dass sich die Gesundheitsinstitutionen der Ostschweiz sehr unterschiedlich bei ihrem Personal für die unglaublichen Leistungen während der Corona-Pandemie bedanken.

Unser Ziel ist es, eine Übersicht für die Kantone St.Gallen, Thurgau und Appenzell zu erstellen.

Wir haben alle darum gebeten, uns folgende Fragen zu beantworten:

1. Haben Sie sich bereits bedankt bei Ihrem Personal?

2. Wenn ja, wieviel Franken haben Sie an wen (ganzes Personal, oder bestimmte Gruppen?) ausbezahlt? Haben Sie sich nicht monetär, aber sonst wie erkenntlich gezeigt?

3. Wenn nein, haben Sie eine Strategie, wie sie sich beim Personal bedanken werden?

Wir sind gespannt auf die Antworten und werden diese ebenfalls hier publizieren.

Downloads
24.02.2021Medienmitteilung: Applaus war gestern – heute braucht es endlich Anerkennung und Wertschätzung !PDF (66 kB)
Diese News als PDF